Montag, 26. Dezember 2016

Für einen familären Anlaß brauchte ich
eine Geschenkverpackung mit etwas Süßem.
Dazu kam mir die SchokoHerzenBox von Katrin gerade recht.
Für Männer ist es ja immer schwierig, hüstel.

Er bekam dazu noch einen Gutschein den meine Schwester
besorgt hatte. Sein Hobby sind Tauben mit allem Drum und Dran und
die brauchen ja auch Futter.

Als ich mein Papier durchschaute sah ich diese Eulen, sind ja
auch gefiederte Tierchen. Und die Eule ist natürlich von AEH-Design.



Liebe Grüsse
Sibille

Sonntag, 25. Dezember 2016

Gift Card Holder

Hallo ihr Lieben,

ich habe den tollen TextStempel und den süßen SchweinchenStempel für einen GiftCardHolder eingesetzt, da ich den Gutschein zu Silvester verschenken will..
Einfach soo passend und knuffig finde ich das Schweinchen.. ♥



Die Schneidedatei für den GiftCardHolder gibt es bei Steffi..

Wünsche euch einen schönen Tag..




Samstag, 24. Dezember 2016

Adventskalender 2016: als letzte Tütchen am 24.

Das letzte Tütchen des AEH-Adventskalender ist auf und ich hoffe, ihr hattet Spaß mit den Stempel und meinen Kärtchen.
 
 
 

Freitag, 23. Dezember 2016

Adventskalender 2016: 23 - das vorletzte Tütchen

Jetzt hätte ich beinahe den Kalender heute vergessen. Zum Glück habe ich schon vorgestempelt.



Donnerstag, 22. Dezember 2016

Adventskalender 2016: Tütchen 22. Nur noch drei Tage.

Das Nashorn musste doch auch glatt mit einziehen. Ich finde, das schaut so schön naiv. Und diesmal habe ich die Karte mit meinem Lieblingswerkzeug gemacht: dem Bürotacker. Damit kann man auch tolle Sachen machen. Z.B. die Tütchen vom Adventskalender verschließen.
 
 
 

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Adventskalender 2016: Nr. 21

Hm...
Im Verlaufen bin ich auch ganz groß *lach*



Dienstag, 20. Dezember 2016

Adventskalender 2016: im Tütchen Nr. 20 sind Zweifel drin

Ich bin in der Nummer auch immer groß dabei. in Zweifel bin ich auch ganz gut obwohl meist gar kein Grund dafür besteht. Manchmal habe ich das Gefühl, ich brauche ein Sicherheitsnetz, dass ganz eng am Körper anliegt.
Hm, ob mir dann eine Umarmung fehlt?



Montag, 19. Dezember 2016

Adventskalender 2016 am 19.

Dazu gibt es nicht mehr zu sagen. Ich muss es dann nur noch schaffen, den Mut zu fliegen aufzubringen und die Sache ist geritzt ;-) Den Vogel habe ich nämlich schon *lach*
 


Sonntag, 18. Dezember 2016

Adventskalender 2016 mit der Nr. 18

Ich nehme Probleme und Schwierigkeiten, die das Leben so bereit hält meistens mit Humor. Jammern ändert ja auch nix und man vergrault sich dadurch nur seine Mitmenschen.




Weihnachten die Erste =)

Meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr. Das Stempelmotiv
ist von Studio Light (Frozen Forest) und gefiel mir sofort.
Ordentlich Glitzer und ein Text das reicht oft aus.
Von AEH-Design ist der zierliche Schriftstempel und auf
der Platte gibt es noch viele andere Texte.

Liebe Grüsse
Sibille

Samstag, 17. Dezember 2016

Adventskalender 2016: Katzen im Türchen 17

Ich finde die Tierchen von cats on appletrees ja total putzig und habe mich schwer in die Motive verliebt.
Die Kärtchen vom Adventskalender waren dann auch ein guter Vorwand, um noch ein paar neue Mitbewohner in die Stempelschublade von cats on appletrees einziehen zu lassen.
Ich freue mich schon auf neue Motive, die von den Abenteuern von Friedegunde und Co. berichten.



Freitag, 16. Dezember 2016

Adventskalender 2016: Es öffnet sich das 16. Tütchen

Das mit dem Kopf ist eh so eine Sache. Bei mir müssen Kopf und Bauchgefühl immer im Gleichklang sein, damit es voran geht. Ich sage euch, zwischen den beiden gehen ab und zu Diskusionen ab...
Da kann man nur nebendran stehen und den Kopf schütteln und hoffen, die zwei sind sich bald einig ;-)



Donnerstag, 15. Dezember 2016

Adventskalender 2016: Am 15. ist was los.

Ich wurde während der Trennung von meinem Mann mit dem Gefühl, das alles auseinanderfällt, "bekannnt gemacht". Das war keine schöne Zeit und hat mich sehr mitgenommen. Wann begann das, aus dem Ruder zu laufen? Wo hätte ich was machen können? Hätte ich überhaupt was machen können? Ist eine Trennung überstürzt oder sollte ich noch warten? Auf was sollte ich warten? Was würde danach kommen? Kann ich ich alleine überhaupt existieren? Jetzt lebe ich schon 5 Jahre alleine und bin seit zwei Jahren glücklich geschieden. Langsam kann ich auch erkennen, wie sich mein Leben wieder in die richtige Richtung sortiert. Und jetzt warte ich einfach geduldig ab, was das Leben noch für mich in peto hat. Und wenn ich ehrlich bin: ich freue mich drauf.



Mittwoch, 14. Dezember 2016

Weihnachtskärtchen...


Eine kleine Anregung...
Ihr seit vielleicht auch noch nicht ganz fertig mit den Kärtchen.




Die Stempel sind alle von AEH Design.
Die Motive aus dem SIL Store, mit meiner Cameo geschnitten.

Liebe Grüße


Adventskalender 2016: Tütchen Nr. 14 mit Herz

Für meine Schwester mit Familie und meine Freunde ist in meinem Herzen ein ganz großer Platz reserviert. Für mich sind diese Menschen das Wertvollste, was ich besitze.




Dienstag, 13. Dezember 2016

Adventskalender 2016: Tag 13

Aussitzen kann ich Probleme gut. Schließlich bin ich Sternzeichen Krebs: ich verziehe mich einfach in meinen Panzer und warte, bis der Sturm vorbei gezogen ist. Da bin ich gut geschützt und vom Rest bekomme nix mit.



Montag, 12. Dezember 2016

Adventskalender 2016: Türchen Nr. 12

Ich weiß, was mich heute glücklich macht: heute hat die letzte Arbeitswoche für dieses Jahr angefangen. D.h. ich kann von Freitag bis zum dritten Januar in Stempel designen und stempeln schwelgen. Einladungen zum Essen nehme ich gerne noch an, in der Zeit bekomme ich leider nicht gekocht und muss selbst an den Herd. Mir macht Kochen Spass, aber nicht für mich alleine. Und noch schlimmer finde ich, dass ich alleine am Tisch sitzen muss. Also nehme ich dann meist im Urlaub die Variante "Kalte Küche" häufig auch in Kombination mit leerer Kühlschrank. Oder ich lasse mich einladen. Oder lade mich ein. Oder ich lade Mitesser ein. In der Richtung bin ich mitunter auch sehr kreativ ;-)



Sonntag, 11. Dezember 2016

Adventskalender 2016: Und was befindet sich in Tütchen Nr. 11?

Erwischt: ich bin jemand, der Entscheidungen anderer nicht so ohne weiteres akzepiert. Da wird auch schon mal hitzig diskutiert. Schlimm ist, wenn ich mich der Entscheidung anderer beugen muss (egal aus welchen Gründen). Oder jemand über meinen Kopf hinweg für mich entscheidet. Noch schlimmer ist, wenn ich dann erkennen muss, dass diese Entscheidung, zu der ich quasi "gezwungen" wurde, sich als besserer Weg herausstellt, als der, den ich gegangen wäre. Eine Entschuldigung für mein Verhalten und meine Fehleinschätzung ist mir wichtig und ich muss dann oftmals meinen ganzen Mut zusammen nehmen, damit ich das hinbekomme. Aber vor sich herschieben bringt ja auch nix...
 
 


Samstag, 10. Dezember 2016

Mal nicht weihnachtlich...



Vor ein paar Tagen hat mich eine liebe Freundin besucht
und mit mir ein Babybuch gebastelt.

Das Ergebniss darf ich euch hier zeigen..



Das Aussencover




Erste Seite

Kleine Kuverts für Bilder oder Kleinigkeiten

Zum unterlegen von Bildern und Geschichten..

Zum ergänzen



Für erste Impressionen...

Mit dabei waren die Texte von AEH Design



Liebe Grüße




Adventskalender 2016: Tütchen Nr. 10

Ich finde es ganz furchtbar, dass im Bekanntenkreis so viele Leute davon sprechen, dass was geändert werden muss, aber sie dann nicht bereit sind, sich zu engagieren und eine Änderung herbeizuführen. Ganz oft haben wir Diskussionen am Mittagstisch in der Kantine, wie besch... Politiker ihre Arbeit machen. Es wird auch kein Unterschied zwischen Lokalpolitik, Landes- oder Bundespolitik gemacht. Fragt man nach, wie sie es anders machen würden herrscht meist betretenes Schweigen und es kommt so ein Satz wie "So kann es auf alle Fälle nicht weitergehen!". Wenn man der Person dann vorschlägt, sich zu engagieren, oder zumindest dem betreffenden Politiker oder der Zeitung einen Brief zu schreiben, bekommt man zur Antwort: Dafür ist mir meine Zeit zu schade, die Poliker verdienen genug, warum soll ich deren Arbeit machen...
Mit so einer Einstellung kann man nichts verändern und sollte besser den Mund halten. *meinemeinung*